Die Computerspielschule Online ist das virtuelle Pendant unserer bisherigen Computerspielschulen-Standorte in Hamburg und Potsdam.

Das offene und kostenlose medienpädagogische Angebot für Jugendliche ab 11 Jahren/Klasse 5 findet wöchentlich statt und bietet Jugendlichen einen Ort, an dem sie sich mit Games beschäftigen können.

Begleitet werden die Jugendlichen dabei von den Medienpädagog*innen der Initiative Creative Gaming, die wöchentlich ein anderes Angebot in Petto haben: Mal ein Webinar zu einem Game Design Tool, mal ein Labyrinth-Wettbewerb in Minetest, mal ein Spieleturnier in besonders außergewöhnlichen Multiplayer-Games. Dabei können Jugendliche aus ganz Deutschland teilnehmen und die ComputerSpielSchule Online zu ihrem gemeinsamen Ort machen.

Eröffnung am 4.6.2020, 14-17 Uhr!



Die nächsten Termine

Die ComputerSpielSchule findet jeden Donnerstag, 14-17 Uhr, statt. Um teilzunehmen benötigt ihr einen stabilen Internetzugang, einen Computer sowie ein Headset.

Registrieren müsst ihr euch im Vorfeld. Nach dem Anmeldezeitraum verlosen wir die Plätze, damit alle die gleiche Chance haben, an den Schultagen teilzunehmen. Anschließend erhaltet Ihr jeweils Dienstags per E-Mail die Information, ob ihr dabei seid. Wenn ja, folgen direkt weitere Informationen zu den technischen Voraussetzungen des jeweiligen Schultags.

Bitte beachtet, dass ihr euch für jeden Termin einzeln anmelden müsst.
Die Teilnahme ist kostenlos.

11.06.: Achterbahnen in Minetest
18.06.: Character Design
06.08.: Interaktives Storytelling

ANMELDUNG AB 23. JULI


13.08.: Baukurs in RecRoom
20.08.: Elektro-Theater in RecRoom

Wie sieht es aus?

Mit den Jugendlichen der ComputerSpielSchule Potsdam probierten wir bereits eines unser vielen Formate aus: Schaut selbst, wie wir in Teams abenteuerliche Labyrinthe bauten!

Über uns

Im 21. Jahrhundert gehören digitale Spiele zum grundlegenden Spielrepertoire von Jugendlichen und Erwachsenen. Dabei eröffnen digitale Spiele und ihre Nutzungsweisen ein gigantisches kreatives Potenzial - und genau da knüpft die Initiative Creative Gaming an.

Mit Workshops, Fortbildungen, Ausstellungen, dem jährlichen Veranstaltungshöhepunkt PLAY – Creative Gaming Festival und jeder Menge Leidenschaft macht die Initiative die kreativen Potenziale von digitalen Spielen erlebbar. Mit der ComputerSpielSchule Hamburg und der ComputerSpielSchule Potsdam, beide jeweils in der öffentlichen Bibliothek der Stadt angesiedelt, hat die Initiative Creative Gaming bereits über sechs Jahre Erfahrung in der offenen medienpädagogischen Jugendarbeit und damit einhergehend Expertise in der Gestaltung von analogen sowie digitalen Lern- und Begegnungsräumen.

Die ComputerSpielSchule Online wird gefördert von: